back to home Commission fédérale de coordination
pour la sécurité au travail CFST
back to home
DE FR IT
Dernière modification: 20.10.2020
DE FR IT

Begriff "ionisierende, nichtionisierende Strahlen"

Art. 45 VUV

lonisierende Strahlen

Das sind alle Arten von korpuskularen oder elektromagnetischen Strahlen, deren Energie zur Auslösung von lonisation ausreicht, insbesondere Röntgenstrahlen und die Strahlung radioaktiver Stoffe.

Nichtionisierende Strahlen

Dazu gehört das ganze Spektrum elektromagnetischer Strahlung niedriger Energie, insbesondere Ultraviolett, Licht, Infrarot, Mikrowellen, Hochfrequenz, Niederfrequenz und ganz allgemein elektrische und magnetische Felder, welche in Funkenstrecken, Lampen, Laser- und Radargeräten, Sendern, Spulen und Magneten erzeugt werden.

Retourner au début